Brennen


Zum Brennen der Stücke steht ein Gasofen (500l), zwei Elektroofen (300l / Probeofen), ein Holzbrandofen und ein offenes Feld zur Verfügung - es sind somit Reduktions-, Oxidations-, Holz- und Feldbrände möglich.

Zurück

 
  © 2007-2011 Keramikschule Mathies Schwarze | by netsolution.ch